2. Mannschaft

Zweite Mannschaft landet wichtigen Auswärtssieg

Atilla Okan Kocaman, brachte heute unsere Reserve beim 4:1 (2:0) Sieg bei Westfalia Westerkappeln II in Führung

Unsere Zweite Mannschaft hat heute Nachmittag beim Liga Schlusslicht Westfalia Westerkappeln II, einen wichtigen 4:1 (2:0) Auswärtserfolg gelandet und damit die Tabellenführung in der Kreisliga C1 / Aufstiegsrunde verteidigt.

Bei der Westfalia Reserve, erwischte unsere Mannschaft von Cheftrainer Stefan Kilfitt und Co-Trainer Irena Geric einen Start nach Maß. Bereits in der 6.Spielminute, bekam unsere Mannschaft einen Strafstoß zugesprochen, den Atilla Okan Kocaman sicher zur 0:1 Führung verwandelte. Nur drei Minuten später, war es Mete Yilmaz der für unsere Farben auf 0:2 erhöhen konnte. Mit dieser Führung im Rücken, ließ es unsere Mannschaft im weiteren Verlauf bis zur Pause etwas ruhiger angehen.

Nach dem Seitenwechsel, sorgte unser Kapitän Patrick Rosenbusch-Wieborg in der 65.Spielminute mit dem Treffer zum 0:3 quasi für die Vorentscheidung. Daran änderte auch der Anschlusstreffer zum 1:3 nur eine Minute später auch nichts mehr, denn in der 78.Spielminute, machte erneut Patrick Rosenbusch-Wieborg mit seinem zweiten Treffer zum 1:4 Endstand den Deckel auf diese Partie. Nach diesem sechsten Sieg im achten Spiel, bleibt unsere „Zwoote“ in der Aufstiegsrunde zur B-Liga mit nun 19 Punkten und 30:12 Toren weiterhin Tabellenführer.

Die Aufstellung von heute: Langlitz – Bögel (80.Miehlke), E.Adam (63.Jo.Averdiek), Blom, Niangadou – Hülsmann, Yilmaz, Kocaman (35.Aktas), Dilling – Rosenbusch-Wieborg, Ju.Averdiek (80.Osterhaus)

Die Tore: 0-1 Kocaman 6.(Elf.)/ 0-2 Yilmaz 9. / 0-3 Rosenbusch-Wieborg 65. / 1-3 66. / 1-4 Rosenbusch-Wieborg 78.

Der nächste Gegner: Donnerstag, 05.März gegen GW Steinbeck II um 19.30 Uhr (H)