A 1 Jugend

U 19 – Erfolgstrainer Andreas Schüttpelz verlängert bei Preussen Lengerich

 

Andreas Schüttpelz(Links)
Ozan Yildirim(Rechts)

Die Trainerfrage für die Saison 2022/23 bei der U-19 (A-Junioren) hat der SCP in der Winterpause 2021/22 geklärt und damit ein starkes Signal gesetzt. Wie JV Elke Roggenland und Spielbetriebsleiter Michael Stadie beim ersten U19-Testspiel am 15.Januar (9:0 Sieg gegen JSG Steinbeck/Uffeln) mitteilten, wurde der Vertrag mit U 19-Trainer Andreas Schüttpelz (49) und seinem Assistenten Ozan Yildirim (19) um eine weitere Saison bis 2023 verlängert. Schüttpelz, der zuvor die U15 beim SF Lotte betreute und in der Jugendabteilung des VFL Osnabrück arbeitete, hatte Preussen’s U-19 zur Saison 2021/22 von Frank Feldmann übernommen. Gemeinsam mit SCP-Eigengewächs Ozan Yildirim als Co. und Teambetreuer ist es ihm in der nicht einfachen Corona-Saison gelungen, aus der talentierten Truppe eine echte Einheit mit großartigem Teamspirit zu formen. „Andreas ist unser absoluter Wunschtrainer. Er macht eine Superarbeit und hat hier in kürzester Zeit richtig was entwickelt“, betont der stellvertretende Jugendvorsitzende Michael Stadie. Wir danken dem Sponsor „NORMSTARK“ für die Starke Unterstützung!
Hier Geht’s zum Sponsor:
Normstark – Ihr Partner für Industrie und Handwerk

U-19 SC Preussen 06 Lengerich – Saison 2022