Allgemein

Preußen Intern: 1993 – Gründung der 1. Damenfußballmannschaft bei Preussen

Heinz Saatkamp, war im Jahr 1993 der „Vater“ des Mädchen-und Frauenfußballs in unserem Verein

Heute freuen wir uns über einen Beitrag von Günter Tierp, den er uns für unsere Rubrik „Preußen Intern“ hat zukommen lassen. Dieser beschäftigt sich mit der Gründung unserer Damen Mannschaft im Jahr 1993. Wir bedanken uns bei Günter für diesen interessanten Text und die mitgereichten Fotos. Vielleicht finden sich ja ein paar von Euch hier wieder….

B-Mädchen „SC Preussen 06 Lengerich“ – Saison 1994/95

Heinz Saatkamp war der Vater des Mädchen- und Frauenfußballs beim SC Preussen. Er begeisterte bereits 1993 die Mädchen für das Fußballspiel und hatte aufgrund seiner freundlichen und motivierenden Trainingseinheiten bald riesigen Zulauf. Später kamen dann Uwe Perrey als Damentrainer, sowie Christoph Tierp und Lars Prigge als Trainerduo der B-Mädchen dazu. Die jungen Burschen der Seniorenteams und der A-Jugend hatten dann auch schnell ein Auge auf die hübschen und sportlichen Mädels geworfen und umlagerten verdächtig oft die Umkleidekabinen.

Damen-Team „SC Preussen 06 Lengerich“ – Saison 1995/96

Es entstanden viele Teenagerfreundschaften und so manche Fußballerhochzeit ließ nicht lange auf sich warten. Besonders erfreulich ist, dass viele Ehemalige der 1. Damen, wie z.B. Andrea Lindemann, Kerstin Gauchan, Miriam Feldmann, Jasmin Heemann, Karin Schäfer, Alexandra Schulte usw. sich auch heute noch im Verein engagieren und ihre eigenen Kinder zum Kicken anleiten.

Wer ebenfalls einen guten Beitrag für unsere Rubik: „Preußen Intern“ für uns hat: Immer gerne her damit! Wir sind für alles dankbar! Bitte per Email an folgende Adresse senden: berichte@preussen-lengerich.de