1. Mannschaft

Moritz Schott kehrt „An die Münsterstraße“ zurück

Moritz Schott kehrt nach einjährigem Auslandsaufenthalt zurück „An die Münsterstraße“

Eine weitere, positive Nachricht gibt es aus den Reihen unserer A-Liga Mannschaft zu vermelden. Denn zur neuen Saison, kehrt Moritz Schott zurück in den Kader unserer Mannschaft und wird diesen verstärken. Nach seinem einjährigen Auslandsaufenthalt, ist Moritz wieder in die Heimat zurückgekehrt und gab nun unserem neuem Cheftrainer Sascha Höwing die Zusage für die kommende Spielzeit 2021/22.

Der 20jährige Allrounder, rückte vor drei Jahren aus unserer U19 in den damaligen Bezirksliga Kader auf und entwickelte sich hier schnell zu einer festen Größe, ehe es ihn im letzten Jahr in die Ferne zog. Nun ist er zurück und wird unsere Mannschaft aber der neuen Saison wieder verstärken. Darüber freut sich unser neuer Cheftrainer Sascha Höwing sehr: „Moritz ist ein Spieler, der mehrere Positionen spielen kann. Wenn er wieder 100% fit sein wird, nach der zwölfmonatigen Pause, ist er eine richtige Verstärkung für uns. Spielerisch hilft er uns sehr weiter. Er ist sehr dynamisch und Ballsicher mit gutem Auge und Zweikampfverhalten. Wir freuen uns sehr, dass er wieder bei uns ist“, so unser Cheftrainer!

Dem können wir uns nur anschließen: Willkommen zurück und daheim Moritz beim SC Preußen!!!