Mini Kicker

Minis mit prima Auftritten daheim und in Büren

Auch unsere beiden Mini Mannschaften waren am letzten Wochenende wieder im Einsatz. Unsere Minis 1, trugen dabei ihr drittes Freundschaft Turnier vor heimischer Kulisse im Stadion „An der Münsterstrasse“ aus, während unsere Minis 2 in Büren zu Gast waren.

Ein solches Event vor heimischer Kulisse, macht natürlich besonders Spaß. Das können unsere Minis 1 nach diesem Wochenende sicher bestätigen. Toll, wenn die eigenen Familien und im eigenen Stadion noch ein paar andere Fans am Spielfeldrand stehen und anfeuern. Unser Team um Trainer Tobias Brüser, konnte aus den drei Spielen gegen den SC Falke Saerbeck, SV Teuto Riesenbeck und JSG Westerkappeln/Velpe, zwei Siege einfahren: Respekt! Für den 03.November, ist nun noch das letzte Turnier bei Westfalia Hopsten geplant, ehe es dann in die Hallenserie gehen wird.

Unsere Minis 2, waren am Sonntag auf der Anlage des SV Büren im Einsatz und trafen hier auf die Nachwuchs Mannschaften vom VfL Ladbergen, Sportfreunde Lotte, JSG Dörenthe/Brochterbeck und SW Lienen. In den vier Partien, war unsere Mannschaft von Trainer Eckhard Auffahrt und seinen drei jungen Nachwuchs Co-Trainern Tammo Lammers, Marius Menebröcker und Frederic Meyer mit viel Eifer und Spaß dabei. Am 03.November, ist man nun bei der JSG Leeden/Tecklenburg zu Gast, ehe es dann auch für unsere Minis 2 in die Hallenserie geht.