Allgemein

Keine Wechsel Beschränkungen

Die aktuelle Corona Personen Regelung des Verbandes, hatte bei vielen Clubs auch in unserem Kreis für Verunsicherung gesorgt. Daher hat der FLVW nun reagiert und betont, dass es keine Wechsel Beschränkungen gebe. 

„Erlaubt ist auf dem Spielfeld das Spiel elf gegen elf. Dazu kommen die Schiedsrichterinnen beziehungsweise Schiedsrichter und Trainerinnen und Trainer. Auch der Physio, sollte eine Mannschaft über eine entsprechende Person verfügen, wird dazu gezählt.“ Die Zahl 30 beziehe sich auf diejenigen Personen die AKTIV am Spiel auf dem Platz beteiligt sind. „Bei einer Auswechslung ändert sich die Anzahl der Personen auf dem Spielfeld logischerweise nicht. Eine Mannschaft kann also beliebig viele Spielerinnen und Spieler einsetzen.“

Diese Vorgehensweise, muss allerdings im Vorfeld mit dem angesetzten Schiedsrichter abgestimmt werden. Auch abweichende Wechsel Absprachen der Teams, sind abzustimmen.