F 1 Jugend

F1-Junioren mit Moral zum Remis

Während unsere F2-Junioren am ersten Spieltag noch spielfrei hatten, mussten unsere F1-Junioren gleich vor heimischer Kulisse gegen Eintracht Mettingen antreten. Dabei zeigte das Team von Trainer Marcel Bahlke vor allem gegen Ende der Partie Moral.

Dabei kamen unsere Nachwuchskicker zunächst richtig gut in die Partie und gingen mit 1:0 in Führung. Dann kamen die Gäste aber auf und der eigene Spielfluss ging etwas verloren. Plötzlich, lag unsere F1 mit 1:3 hinten. Aber unser Team zeigte Moral und kämpfte sich zurück in die Partie. Das wurde belohnt und unser Team traf noch zweimal zum insgesamt verdienten 3:3 Ausgleich.

Am kommenden Samstag, gastiert unsere F1 nun bei Cheruskia Laggenbeck.