E Jugend

E1-E5-Jugend mit drei Siegen

Unsere E1-Jugend, war am letzten Wochenende bei Westfalia Hopsten zu Gast und unterlag dort knapp mit 3:4

Äußerst erfolgreich, verlief am letzten Wochenende der Spieltag für unseren E-Jugend Jahrgang. Gleich drei Siege in vier Spielen, konnten hier gefeiert und zahlreiche Tore bejubelt werden. Zudem sicherte sich unsere E3-Jugend den Sieg in ihrer Play Off Staffel. Da kann für die Rückserie noch einiges erwartet werden, in diesen Jahrgängen.

Unsere E1-Jugend, war in ihrem letzten Spiel vor der Hallenserie zu Gast bei Westfalia Hopsten. In einem sehr intensiven und spannenden Spiel, gingen die Hausherren bereits nach drei Minuten durch einen Eigentreffer unseres Teams mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten später, konnten unsere Jungs ausglichen, ehe weitere zwei Minuten später die Gastgeber bereits zum Pausenstand trafen. Nach dem Seitenwechsel, erhöhte Hopsten per Doppelschlag in der 28. und 29.Minute auf 4:1 und für einige schien die Partie bereits gelaufen. Nicht aber für unsere Jungs und ihren Trainern Lars Prigge und Jan Büscher. Die kämpften sich noch einmal zurück ins Spiel und verkürzten durch Tore in der 41. und 44.Minute auf 4:3. Für den Ausgleich, reichte es am Ende leider nicht mehr. Damit schloss unsere E1-Jugend die Play Off Staffel 1 mit 3 Punkten und 15:17 Toren auf Platz vier ab.

In der Play Off Staffel 4, gastierte unsere E2-Jugend am letzten Samstag bei der JSG Steinbeck/Uffeln E2 und landete dort nach starken fünfzig Minuten Spielzeit einen 14:4 (7:0) Kantersieg. Entsprechend zufrieden, waren nach dem Spiel unsere Jungs, deren Anhang und natürlich auch ihr Trainer Jörg Sprehe. Von Beginn und während des gesamten Spiels, war unsere E2 Mannschaft klar tonangebend und schoss am Ende den klar verdienten Erfolg heraus. In der Tabelle, übernahmen Jungs damit mit 10 Punkten und 35:15 Tore die Tabellenspitze und haben nun am kommenden Wochenende den Play Off Sieg vor Augen. Im letzten Spiel vor der Winterpause, trifft unser Team am Samstag vor heimischer Kulisse im Derby auf SW Lienen,

Den Staffelsieg bereits perfekt gemacht haben bereits am letzten Samstag, unsere E3-Junioren um Trainer Michael Stadie und seinen Co-Trainern Florens Hülsmann und Julius Averdiek. Deutlich mit 7:0 (3:0), setzte sich unsere Mannschaft auswärts bei der E3 des TUS Recke durch und sicherte sich den ersten Platz in der Play Off Staffel 8 mit 13 Punkten und 25:10 Toren. Auch in Recke, war unsere Elf klar tonangebend und hatte den Gegner jederzeit im Griff. Nun geht es in die Hallenserie und man darf gespannt sein, welche Erfolg hier noch so auf unser E3-Team warten. Zum Gewinn der Play Off Staffel, gratulieren wir Team und Trainer sehr herzlich!!

Auch unsere E4-Jugend, war am letzten Samstag erfolgreich und gewann ihr letztes Spiel vor der Winterpause gegen die E3-Jugend von Westfalia Hopsten klar und deutlich mit 12:0 (7:0). Das am Samstag von Andreas Rempel betreute Team, ließ vor heimischer Kulisse nichts anbrennen und dominierte das Geschehen über die Gesamte Spielzeit. Damit schloss unsere E4-Jugend die Play Off Staffel 9 mit insgesamt 9 Punkten und 35:15 Toren auf Platz vier ab. Jetzt, geht es in die Hallenserie.

Unsere E5-Jugend, hatte am letzten Wochenende spielfrei und bestreitet ihr letztes Spiel der Play Off Staffel 8 am kommenden Samstag um 12.30 Uhr im Heimspiel gegen SW Esch E2. Hier möchte Trainer Thomas Mahnke mit seinem Team die ersten Punkte der Saison einfahren.