E-Mädchen

E-Mädchen neue Hallen Vize Kreismeisterinnen

Unsere E-Mädchen, sicherten sich am Sonntag in Hopsten die Hallen Vize Meisterschaft auf Kreisebene

Unsere E-Mädchen sind die neuen, amtierenden Hallen Vize Kreismeisterinnen. Nach drei Spieltagen, sicherten sich die Mädels von Cheftrainerin Andrea Lindemann und den Co-Trainerinnen Anna Wessel und Carina Utlaut, diesen hervorragenden Erfolg!

Am Sonntag Vormittag, fand in Hopsten der dritte und letzte Spieltag der Kreis Indoor Serie statt. Hier, kam es bereits im ersten Spiel unserer Mädels gegen Westfalia Hopsten zum alles entscheidenden Spiel um den Titel. Und auch das dritte Aufeinandertreffen beider Teams, war spannend und hochklassig. Am Ende, hatten die Gastgeberinnen das bessere Ende für sich und gewannen knapp mit 1:0. Im zweiten Spiel gegen den TUS Recke, ließ unser Team nichts anbrennen und gewann klar und verdient mit 3:0. Und auch im vorletzten Spiel unserer Mannschaft gegen den SV Teuto Riesenbeck, waren unsere Mädels dominant und gewannen auch diese Partie problemlos mit 3:1. Im letzten Turnierspiel des Tages, gegen die E-Mädchen der DJK Arminia Ibbenbüren war die Luft in unserer Mannschaft dann aber etwas raus und so ging das Spiel mit 0:3 verloren. In der Endabrechnung, holte sich Westfalia Hopsten ungeschlagen und mit 26 Punkten verdient den Titel. Dahinter, belegte unsere Mannschaft mit 22 Punkten und 13:5 Toren einen tollen 2.Platz, vor dem Nachwuchs des SV Teuto Riesenbeck (15), DJK Arminia Ibbenbüren (10) und dem TUS Recke (5).

Wir gratulieren Team und Trainerinnen, zu diesem tollen sportlichen Erfolg! Klasse Mädels!!