D 1 Jugend

D1-Jugend startet in Aufstiegsrunde

Nach dem tollen und etwas überraschenden Gewinn der Meisterschaft vor zwei Wochen im Spitzenspiel gegen die SV Ibbenbüren, starten unsere D1-Junioren am kommenden Wochenende in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Dort treffen unsere Jungs in den kommenden, beiden Wochen in vier Partien auf die Meister der Fußballkreise Ahaus/Coesfeld, Beckum, Steinfurt und Münster. Los geht es, am kommenden Samstag um 13.30 Uhr bei Fortuna Gronau.

Nach einer herausragenden Saison, startet unsere D1 Mannschaft am Samstag in ihr „Bonus Programm“. Dabei ist unser Team, des Trainerduos Pascal Heemann und Dominic Dohe, ab 13.30 Uhr beim Kreismeister Ahaus/Coesfeld: Fortuna Gronau zu Gast.
Unsere Gastgeber des Trainerduos Altin Husha und Patrick Werges, haben ebenfalls, wie unsere Jungs, eine äußerst erfolgreiche Saison hinter sich. Von den insgesamt 22 Ligaspielen der dortigen Kreisliga A, konnte die Fortuna sage und schreibe 19 Siege bei 3 Remis einfahren. Mit 60 Punkten und 91:11 Toren, lag Gronau am Ende sechs Punkte vor dem ärgsten Verfolger SG Coesfeld 06. Im Kreispokal, drang die Fortuna bis ins Viertelfinale vor. Dort musste man sich nur knapp dem Bezirksligisten SUS Stadtlohn mit 0:1 geschlagen geben.
Dass die Fortuna über eine sehr starke Offensive verfügt, unterstrich nicht zuletzt der höchste Saisonsieg am vorletzten Spieltag gegen Vorwärts Epe
( 11:0 ). Aber auch die Defensive der Gronauer, war ein wichtiger Aspekt in Richtung Titelgewinn.
Während sich Gronau in der Aufstiegsrunde selbst in der Außenseiterrolle sieht, beurteilt man den ersten Gegner in Lengerich selbst realistischer. „Wir wissen genau, dass am Samstag eine richtig schwere Aufgabe auf uns wartet. Der Kreis Ahaus/Coesfeld ist stets sehr stark der den Fußballkreis hinaus vertreten. Das wird auch durch Fortuna Gronau nicht anders sein“, so unser Trainerduo im Vorfeld der Partie. Dass die Aufgabe nicht einfach wird, zeigt auch die sehr starke Heimbilanz der Fortuna. Zehn der elf Heimspiele wurden gewonnen, bei 46:2 Toren!
Aktuell, wird sich wohl der komplette Kader unserer U13 am Samstag auf den Weg nach Gronau machen. Sollte unser Team an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen können, dann könnte auch bei der Fortuna was drin sein. „Wir werden alles geben und unseren Club in dieser Aufstiegsrunde würdig vertreten. Mal schauen, was am Ende dabei herausspringen wird“, so unser Trainerduo vor dem ersten Aufstiegsspiel.

Schon jetzt, sollte sich alle Preußen den Termin für das erste Heimspiel unserer D1-Jugend in der Aufstiegsrunde vormerken. Am Samstag, 22.Juni um 13.30 empfängt unser Team den SV Burgsteinfurt.