D 1 Jugend

D1-Jugend bleibt leider weiter sieglos

Unsere D1-Junioren, unterlagen am letzten Samstag der Spvgg Vreden in der Bezirksliga mit 0:2 (0:0)

Unsere D1-Jugend ist auch am letzten Samstag im letzten Spiel des Jahres 2019 in der Bezirksliga weiter sieglos geblieben. Im Heimspiel gegen den Tabellen Neunten Spvgg Vreden, unterlag unsere Mannschaft auf dem heimischen Kunstrasenplatz mit 0:2 (0:0). Dennoch, ist die Chance auf den Klassenerhalt immer noch gegeben. 

Das Spiel am Samstag auf heimischem Terrain gegen den Gast aus Vreden, war einmal mehr ein Spiegelbild der gesamten Hinrunde unserer D1 Mannschaft. Auch gegen den Liga Neunten, hielten unsere Jungs lange mit. Besonders in der Defensive, wurde erneut stark gearbeitet und zur Pause das 0:0 Remis gehalten. Leider wurden die sich bietenden Möglichkeiten in der Offensive leider wieder nicht genutzt. Hier fehlt es an Durchschlagskraft, aber auch an dem nötigen Glück.

Auch nach dem Seitenwechsel, war man lange ebenbürtig, ehe die Gäste zehn Minuten vor dem Ende mit 0:1 in Führung gingen. Unsere Mannschaft und Trainer, versuchten noch einmal alles und warfen in den Schlussminuten alles nach vorn. Doch statt dem Ausgleich, traf Vreden quasi mit dem Schlusspfiff zum 0:2 Endstand. Wieder einmal, hatte unsere D1 Mannschaft alles versucht, erneut hat es leider wieder nicht geklappt. Man kann nur den Hut vor unseren Jungs ziehen, die trotz der langen Durststrecke weiter nicht aufgeben!

In der Tabelle der Bezirksliga, rangiert unsere D1 mit unverändert 3 Punkten und nun 3:20 Toren auf dem zwölften und letzten Platz. Der Rückstand auf den Klassenerhalt, beträgt aber weiterhin nur vier Punkte. Da ist immer noch alles drin für unsere Jungs 2020!

Die Tore: 0-1 50. / 0-2 60.

Das nächste Spiel: Samstag, 8.Februar gegen den SC Münster 08 (H) / Hinspiel: 1:1