D-Mädchen

D-Mädchen starten mit Niederlage

Unsere D-Mädchen, unterlagen zum Auftakt dem SC Falke Saerbeck mit 1:3 (0:2)

Für unsere D-Mädchen, begann die neue Saison erst am letzten Samstag. Hier kam es gleich zum immer wieder währenden Duell mit dem SC Falke Saerbeck. Leider mussten sich unsere Mädels am Wochenende mit 1:3 (0:2) geschlagen geben.

Schon in der Vergangenheit, kam es zwischen den beiden Teams zu sehr spannenden, intensiven und interessanten Duellen. Auch am Samstag im Stadion „An der Münsterstraße“ war es ähnlich. Auch hier, ging es gleich von Spielbeginn sehr intensiv zu Sache. Unsere Trainerinnen Kerstin Fangmeyer und Daniela Jasper, hatten ihr Team gut eingestellt. Dennoch waren es die „Falkinnen“, die mit einer 0:2 Pausenführung in die Kabinen gingen.

Auch nach dem Seitenwechsel, gab unsere Mannschaft nicht auf und agierte mit dem Gegner auf Augenhöhe. Am Ende, musste sich unsere Elf aber dennoch mit 1:3 geschlagen geben, nach einer wirklich guten Leistung. An diese wollen Mannschaft und Trainerteam nun anknüpfen und gut im Training arbeiten, ehe man am kommenden Samstag um 16.15 Uhr bei der DJK Arminia Ibbenbüren zu Gast sein wird.