D-Mädchen

D-Mädchen gewinnen im Doppelpack

Unsere D-Mädchen um Cheftrainer Michael Exner, waren in der letzten Woche gleich zweimal gefordert. Zum einen, startete unser Team am Donnerstag mit einem souveränen 4:0 (2:0) Erfolg in die neue Meisterschaft Saison, dann ließ man am Samstag im Pokal gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft von Eintracht Mettingen einen 18:0 (9:0) Erfolg nachfolgen.

Gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Mettingen spielten sich unsere D-Mädchen in einen Torrausch. Am Ende lautete das Ergebnis des Pokalspiels 18:0. Erfreulich war vor allem, dass auch durch viele Wechsel der Spielerinnen und ihrer Positionen das Kombinationsspiel sehr gut umgesetzt wurde. Trotz dieses Ergebnisses gehört unser Respekt auch den Mädchen aus Mettingen. Zu keiner Zeit haben sie den Kopf hängen lassen und nie aufgesteckt. ( Bericht: Michael Exner )

Die nächsten Gegner: Donnerstag, 12.September um 18.30 Uhr gegen SV Teuto Riesenbeck (H) im Pokal

Samstag, 14.September um 15.00 Uhr gegen Eintracht Mettingen (H) in der Liga