D 1 Jugend

D Jugend steht im Pokalfinale in Lienen

Die Preussen Jugend hat am Dienstag Abend bei Dauerregen auf dem gut bespielbaren Mettinger Rasenplatz einen vielumjubelten 3;1 Sieg errungen und steht damit im Kreispokalfinale am Samstag, den 23.10. ab 10:45 Uhr in Lienen. Gegner wird dann der Bezirksligist aus Lotte sein.

 

Nach vorsichtigem Beginn übernahm das Team von Timo, Marc und Ulli immer mehr das Kommando. Bei mehreren gut vorgetragenen Konterangriffen lag bereits die Preussen Führung in der Luft, ehe man nach 15 Minuten eine Schrecksekunde zu überstehen hatte, als die Gastgeber mit einem Distanzschuß die Oberkante der Latte trafen.

Aber nur wenige Augenblicke später lief Torjäger Jonas nach Traumpaß von Michel allein auf den Mettinger Keeper zu und netzte souverän zur vielumjubelten Führung für die Preussen ein. Wenige Minuten später war es erneut Jonas, der einen weiteren Schnellangriff zum vermeintlich beruhigenden 2:0 verwandelte. Aber unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff des umsichtig leitenden Schiris konnte Mettingen nach einem Ballverlust in der Defensive auf 1:2 verkürzen.

So blieb das Spiel in der 2. Hälfte offen und umkämpft. Die Gastgeber kombinierten sich mehrfach gut bis vor das Tor der Preussen scheiterten aber immer an der von Lasse und Simon gut organisierten Deckung der Lengericher. Mehrere gute Konterchancen durch Max, Simon und Jonas wurden auf der Gegenseite ebenfalls vergeben und so war es dem überragenden Michel 5 Minuten vor dem Abpfiff vorbehalten, mit einem herrlichen Solo für das 3:1 und die Entscheidung zu sorgen.

Ein hochklassiges Pokalhalbfinale hatte einen glücklichen aber durchaus verdienten Sieger gefunden!

Jetzt freut sich das gesamte Team auf ein tolles Erlebnis beim Finalwochenende in Lienen und hofft auf zahlreiche Unterstützung durch die Preussen Fans.