Kategorie: Alte Herren

Ukraine-Flüchtling Oleksii „Alex“ Nonka voll integriert im AH-Team der Preussen

SCP-Altherrenchef Uwe von Busch (links) und Trainer Henrik Haßelmann (rechts) sind voll des Lobes über ihren talentierten und hoch motivierten Neuzugang Oleksii Nonka.

Fußball-ABC iIm Leistungszentrum von Erstligist Metalist Charkiw gelernt

Im Kreise der Altherrenkicker von Preussen Lengerich ist „Alex“ (Mitte mit Ball) inzwischen voll integriert und zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und sein fußballerisches Können bei jedem Dienstagstraining aus.

Die Westfälischen Nachrichten Lengerich widmeten in der Silvesterausgabe 31.12.2022 diese Titelstory über Oleksii Nonka.

Glänzender Auftritt der Preussen Oldies beim Hüggelcup in Hasbergen

Das neuformierte Ü32 zeigte beim hochkarätig besetzten Hüggelcup direkt eine hervorragende Leistung und mußte sich erst im Finale dem Gastgeber unglücklich mit 1:2 geschlagen geben.Schon der Turnierstart gegen den Tus Glane gelang mit einem 5:2 Sieg perfekt. Anschließend wußte man sich gegen den ewigen Rivalen vom Hagener SV mit 3:1 erneut souverän durchzusetzen.Das letzte Gruppenspiel endete gegen den BSV Holzhausen mit einem 2:2 Unentschieden und bedeutete den Gruppensieg für das Team von Trainer Henrik Hasselmann.Im Halbfinale war mit dem SC Velpe der amtierende Kreismeister Ü32 der Gegner und konnte mit der besten Turnierleistung verdient mit 2:0 bezwungen werden.

Das zweite Halbfinale hatte der Gastgeber aus Hasbergen mit 1:0 gegen den BSV Holzhausen gewonnen.

Im ausgeglichenen Finale behielten die Gastgeber mit ein wenig Glück den Pokal in den eigenen Reihen.Dennoch war Coach Henni mit den gezeigten Leistungen bestens zufrieden zumal kurzfristig Keeper Oliver Köther verletzungsbedingt durch den eigentlichen Feldspieler Roland Kulig vertreten werden mußte.

Dieser machte seine Sache ebenso wie der Mix aus jüngeren und älteren Spielern hervorragend.

Zum erfolgreichen Team gehörten:

  1. Sanjay 5 Treffer
  2. Andreas Schüttpelz 2
  3. Rudi Homm
  4. Roland Kulig TW
  5. Pierre Osterhaus
  6. Henrik Hasselmann
  7. Alatin Abi 1
  8. Elmar Langeteepe
  9. David Markai 5

Ü32 gewinnt Skoda Cup von Arminia Ibbenbüren

Unsere Ü32 Mannschaft, gewann am Samstag den Skoda Cup der DJK Arminia Ibbenbüren

Unsere Ü32 Mannschaft hat am letzten Samstag das Hallenturnier der DJK Arminia Ibbenbüren um den Skoda Cup in der Kreissporthalle gewonnen. Sechs Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“, traten am Samstagabend gegeneinander an. Nach drei Siegen, zwei Remis und nur einem Gegentor, konnte schließlich Jens Gravenhoff nach seiner persönlichen, längeren Turnierpause den Wanderpokal entgegen nehmen.Weiterlesen