Kategorie: 1. Mannschaft

Moritz Schott kehrt „An die Münsterstraße“ zurück

Moritz Schott kehrt nach einjährigem Auslandsaufenthalt zurück „An die Münsterstraße“

Eine weitere, positive Nachricht gibt es aus den Reihen unserer A-Liga Mannschaft zu vermelden. Denn zur neuen Saison, kehrt Moritz Schott zurück in den Kader unserer Mannschaft und wird diesen verstärken. Nach seinem einjährigen Auslandsaufenthalt, ist Moritz wieder in die Heimat zurückgekehrt und gab nun unserem neuem Cheftrainer Sascha Höwing die Zusage für die kommende Spielzeit 2021/22.Weiterlesen

Malte Wiethaup verstärkt A-Liga Mannschaft

Malte Wiethaup, wechselt im Sommer von der Spvg Niedermark zu uns nach Lengerich

Mit dem 18 jährigen Malte Wiethaup, kann unser Club den ersten Neuzugang für die neue Saison 2021/22 vermelden. Der Defensiv Allrounder kommt von der Spvg Niedermark zu uns nach Lengerich und ist aktuell noch in der U19 Bezirksliga Mannschaft der Niedersachsen aktiv. Als Kapitän, erzielte Malte dort in den bis zur Corona Pause fünf ausgetragenen Ligaspielen drei Treffer.Weiterlesen

Erste Mannschaft: Sascha Höwing und Duo Reuter/Lehmeyer-Kerk übernehmen bis Sommer 2022

Uwe Meyer ( Vorstand Sport ) mit dem künftigen Trainerteam unserer Ersten Mannschaft: Christian Reuter, Sascha Höwing und Christoph Lehmeyer-Kerk ( von links )

Auch, wenn aktuell der Ball bis mindestens Anfang April im Spielbetrieb ruhen wird, so hat unser Vorstand in den letzten Tagen/Wochen die sportliche Basis unserer A-Liga Mannschaft geschaffen. Nach intensiver Analyse und vielen Gesprächen auf allen Ebenen, hat man sich dazu entschieden mit Sascha Höwing als Cheftrainer nicht nur die aktuelle Saison zu beenden, sondern auch die kommende Spielzeit gemeinsam zu gestalten. Daher wurde die Zusammenarbeit bis zum 30.06.2022 ausgedehnt. Zudem verstärken Christian Reuter und Christoph Lehmeyer-Kerk das Trainerteam und werden jeweils als Trainerassistent fungieren. Weiterlesen

I.Mannschaft: Späte Spielabsage in Steinbeck

So sahen die Platzverhältnisse in Steinbeck rund eine Stunde vor der geplanten Anstoßzeit aus

Nachdem es schon im Vorfeld, aufgrund eines Corona Verdachtes auf Seiten der Gastgeber, unklar war ob die Partie stattfinden würde, war es gestern Nachmittag am Ende das Wetter und die Platzverhältnisse bei GW Steinbeck die zu einer späten Spielabsage durch den angesetzten Schiedsrichter führte. Damit steht nun am 8.November das nächste Spiel vor heimischer Kulisse gegen den SC Dörenthe an.

Erste Mannschaft mit Remis im schwachen Derby

Timo Zimmermann gestern im Spielaufbau im Derby gegen den VfL Ladbergen 2:2 (1:1)

Das gestrige Derby gegen den VfL Ladbergen, hat sportlich nicht das gehalten, was sich viele im Vorfeld erhofft und auch versprochen hatten. Zum einen, verpasste unser Team gestern den Befreiungsschlag, zum anderen blieben beide Mannschaften gestern spielerisch vieles schuldig, um den knapp 300 Zuschauern eine gute Partie zu bieten und zu zeigen wohin der Weg in den nächsten Wochen gehen soll.Weiterlesen