Kategorie: D 2 Jugend

D2-Junioren: Niederlage zum Auftakt

Unsere D2-Jugend, legte gegen SW Esch am Samstag, immer wieder den Vorwärtsgang ein

Unsere D2-Junioren, unterlagen am Samstag im Heimspiel gegen die D1-Mannschaft von SW Esch bei schönstem Fussballwetter mit 1:6 (0:1). Unser Team um Cheftrainer Dirk Jeiler, wehrte sich besonders in der ersten Halbzeit, gegen technisch und auch körperlich stärkere Gäste nach Kräften. Nach der Pause, ließen aber verständlicherweise die Kräfte nach und so war die Niederlage am Ende nicht zu verhindern. Bereits am Donnerstag, geht es mit dem vorgezogenem Auswärtsspiel bei der Ibbenbürener Spielvereinigung D3 um 18.00 Uhr weiter.

D2 Jugend zu Besuch in Leverkusen

Die Jugendspieler der D2 von Preußen Lengerich, begleitet durch einige Elternteile und den beiden Mannschaftsverantwortlichen, erlebten am 11.05.2019 einen fantastischen Besuch des Bundesligaspiels zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Schalke 04 in der BayArena in Leverkusen. Für Leverkusen ging es um das Erreichen der Champions League Qualifikation, Schalke hatte sich am Spieltag davor vor dem Abstieg gerettet. In einem ereignisreichen Spiel gab es drei Videobeweise, einen verschossenen Elfmeter. Die Stimmung auf den Rängen beider Fanlager war großartig, so dass sogar neutrale Beobachter mit animiert wurden. Das Spiel endete letztendlich 1:1, was Leverkusen an dem Spieltag nicht weiterhalf. Die dort gewonnenen Eindrücke und das ganze drum herum wird allen lange in Erinnerung bleiben.

Ein Dankeschön geht an die Eltern, die durch ihre Unterstützung beim eigenen Hallenturnier durch Kuchenspenden und  den Verkauf von Kaffee und Kuchen usw. dazu beigetragen haben, dass die Kosten der Eintrittskarten für die Jugendlichen gedeckt waren.

Ein noch größeres Dankeschön geht an den vor kurzem geehrtem Jubilar Heinrich Diersmann, der durch seine großzügige Spende die Kosten des Busses deutlich senken konnte.

Es war für alle Beteiligten eine schöne Fahrt und ein tolles Erlebnis für die Gemeinschaft, glücklich und zufrieden traf die Mannschaft um 20:30 Uhr wieder in Lengerich ein.

 

D2 nach PlayOffs auf Platz 4

Zu Saisonbeginn vollkommen unerwartet aber letztendlich verdient erreicht die D2 den 4. Platz in den PlayOffs der Kreisliga B und wird ab dem Frühjahr 2019 mit der D1 in der Kreisliga A auf Punktejagd gehen.

In der Staffel musste man den Mannschaften von ISV D1, Lotte D1 und Arminia D1 den Vortritt lassen, konnte aber Laggenbeck D1, Brochterbeck/Dörenthe D1 und Hopsten D2 hinter sich lassen.

Die Mannschaft von Marc Siegmund und Andreas Kröner steht somit als einzige D2 in der Kreisliga A vor einer großen Herausforderung, die aber positiv angegangen werden soll.

Zum Team gehören folgende Kinder:

Emil Schneiders (TW), Filip Gnyla, Maximilian Tirp, Morice Mikolajew, Henry Roggenland, Finn Wiethölter, Lukas Karrenbrock, Luis Lütkeschümer, Jan-Luca Lau, Theo Mielemeier, Aaron Artmann, Domenik Lehnert, Silas Otte, Ensar Eger Kahraman, Patimargon Khrumprapai