Kategorie: D 1 Jugend

D Jugend steht im Pokalfinale in Lienen

Die Preussen Jugend hat am Dienstag Abend bei Dauerregen auf dem gut bespielbaren Mettinger Rasenplatz einen vielumjubelten 3;1 Sieg errungen und steht damit im Kreispokalfinale am Samstag, den 23.10. ab 10:45 Uhr in Lienen. Gegner wird dann der Bezirksligist aus Lotte sein.

 

Nach vorsichtigem Beginn übernahm das Team von Timo, Marc und Ulli immer mehr das Kommando. Bei mehreren gut vorgetragenen Konterangriffen lag bereits die Preussen Führung in der Luft, ehe man nach 15 Minuten eine Schrecksekunde zu überstehen hatte, als die Gastgeber mit einem Distanzschuß die Oberkante der Latte trafen.

Aber nur wenige Augenblicke später lief Torjäger Jonas nach Traumpaß von Michel allein auf den Mettinger Keeper zu und netzte souverän zur vielumjubelten Führung für die Preussen ein. Wenige Minuten später war es erneut Jonas, der einen weiteren Schnellangriff zum vermeintlich beruhigenden 2:0 verwandelte. Aber unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff des umsichtig leitenden Schiris konnte Mettingen nach einem Ballverlust in der Defensive auf 1:2 verkürzen.

So blieb das Spiel in der 2. Hälfte offen und umkämpft. Die Gastgeber kombinierten sich mehrfach gut bis vor das Tor der Preussen scheiterten aber immer an der von Lasse und Simon gut organisierten Deckung der Lengericher. Mehrere gute Konterchancen durch Max, Simon und Jonas wurden auf der Gegenseite ebenfalls vergeben und so war es dem überragenden Michel 5 Minuten vor dem Abpfiff vorbehalten, mit einem herrlichen Solo für das 3:1 und die Entscheidung zu sorgen.

Ein hochklassiges Pokalhalbfinale hatte einen glücklichen aber durchaus verdienten Sieger gefunden!

Jetzt freut sich das gesamte Team auf ein tolles Erlebnis beim Finalwochenende in Lienen und hofft auf zahlreiche Unterstützung durch die Preussen Fans.

 

D1 bereitet sich auf die neue Saison vor

In voller Besetzung startete die neue D1 mit einem Trainingslager in die neue Saison. 18 Spieler und die Trainer Marc Siegmund, Timo Zimmermann, Lukas Schell und Ulli Börger waren begeistert vom Quartier im Domchorkotten in Sudenfeld. Dank toller Unterstützung durch die Spvg Niedermark fand man großartige Trainingsmöglichkeiten vor und konnte den gemeinsamen Abend mit den Eltern bei einem Grillfést und anschließendem Lagerfeuer genießen. Fazit: Eine rundum gelungene Veranstaltung die das gesamte Team motiviert und eingeschworen hat für die bevorstehende Saison.


>

D1-Jugend testet erfolgreich

Unsere D1-Jugend, setzte sich am Samstag in einem Testspiel gegen den SC Falke Saerbeck mit 4:0 (1:0) durch

Während der aktuellen Herbstpause, unternahm unsere D1-Jugend des Trainerduos Marc Siegmund und Patrick Rosenbusch-Wieborg ein Testspiel vor heimischer Kulisse gegen den SC Falke Saerbeck und gewann diesen am Ende hochverdient mit 4:0 (1:0). Nach den bislang noch punktlosen Heimauftritten, war das Spiel gut für das Selbstvertrauen der Mannschaft und hat ihnen gezeigt, das es auch im heimischen Stadion klappen kann. In der Liga, geht es am 31.Oktober mit dem Heimspiel gegen die DJK Arminia Ibbenbüren weiter.

D1-Jugend unterliegt nach Pausenführung

Unsere D1-Jugend unterlag gestern Nachmittag der Spielvereinigung Ibbenbüren mit 1:4 (1:0)

Unsere D1-Jugend musste gestern am späten Nachmittag auf dem heimischen Kunstrasenplatz eine 1:4 (1:0) Heimniederlage gegen die Spielvereinigung Ibbenbüren hinnehmen. Während die ISV somit jetzt die Tabellenführung in der Leistungsliga übernommen hat, bleibt unsere Mannschaft vor heimischer Kulisse leider weiterhin punktlos.Weiterlesen

D1-Jugend auswärts erneut erfolgreich

Unsere D1-Jugend, setzte sich am Samstag bei der JSG Büren/Piesberg/Halen mit 3:0 (2:0) durch

Bei unserer D1-Jugend des Trainerduos Marc Siegmund und Patrick Rosenbusch-Wieborg, läuft es in der „Fremde“ aktuell wie am Schnürchen. Auch das zweite Auswärtsspiel bei der JSG Büren/Piesberg/Halen wurde gewonnen und so bleibt unser Team weiter an der Ligaspitze dran.Weiterlesen