Kategorie: B 1 Jugend

Halbserienbericht: B-Junioren


Nach einer starken Halbserie, nach der der SCP-Nachwuchs aktuell den dritten Tabellenplatz der Kreisliga A belegt, nahm die Mannschaft in der letzten Januarwoche das Training wieder auf. Bevor am Samstag mit dem letzten Hinrundenspiel gegen den SV Teuto Riesenbeck das Pflichtspieljahr 2019 beginnt, sprachen wir mit Cheftrainer Stefan Kilfitt über….
… die Zielsetzung für die restliche Spielzeit:
SK:“ Mit dem dritten Platz zur Winterpause bin ich hochzufrieden, die Mannschaft nahm selbst ungünstige Ausfälle wichtiger Stammspieler gut an und erkämpfte sich so Punkt für Punkt. Dennoch müssen wir realistisch bleiben und da mit den Sportfreunden aus Lotte, der DJK Arminia Ibbenbüren und Teuto Riesenbeck für uns schwer mitzuhalten ist, peilen wir eine Platzierung unter den ersten fünf Mannschaften an.
… Neuzugänge:
SK:“ Zwei Neuzugänge können wir vermelden. Zum einen rückt ein Spieler aus der eigenen C2 nach starken Leistungen dauerhaft in den Kader und zum anderen konnten wir einen zusätzlichen Torhüter gewinnen, leider fehlt er aktuell verletztzungsbedingt.“
… die Vorbereitung:
SK:“ In den ersten zwei Wochen trainierten wir jeweils viermal. Trotz Erkältungswelle konnten wir im Schnitt mit 13 Spielern pro Einheit trainieren, sodass wir so langsam aber sicher wieder in der für die Meisterschaft benötigten Form sind. Dazu ist der Zusammenhalt innerhalb der Truppe sowie zwischen Trainerteam und Mannschaft sehr groß, was ja bekanntlich wichtige Faktoren sein, wenn es darum geht, gut und erfolgreich Fußball zu spielen. Ein Testspiel konnten wir bestreiten und dieses gewannen wir mit 6:0 bei der Zweitvertretung des SC Greven 09. Wir stehen voll im Soll und freuen uns auf den Rückrundenauftakt gegen den SV Teuto Riesenbeck am kommenden Wochenende.“

Danke für das Gespräch Stefan, der SC Preussen 06 Lengerich wünscht seinen B-Junioren viel Erfolg für die Rückrunde!

B Jugend Tabellenführer

Spitzenspiel in Lotte

In der Kreisliga A der B-Junioren kam es Sonntag zum Spitzenspiel SF Lotte gegen SC Preußen Lengerich….
Bei bestem Fussballwetter tasteten sich beide Mannschaften in den ersten 5 min ab.In der 10 min hatten dann die Lengericher ihre erste Grosschance durch Marvin Klatt der im 1 gegen 1 das Duell gewann und aus guter zentraler Position den Abschluss suchte aber den Ball nicht voll traf.
Weiter ein munteres Spiel auf beiden Seiten mit etwas Vorteil für die Preußen die dann in der 26 min wieder eine riesen Chance zur 1:0 Führung hatten durch Leon Temme. Ein erkämpfter Ball von Jonathan Kathöfer im Mittelfeld wurde direkt nach rechts außen auf Leon Temme gespielt, der dann auf das Tor zu läuft aber auch hier im Abschluss scheiterte. 32 min …nun war es soweit, Tor durch Jonathan Kathöfer, ein Ballverlust der Lotteraner im Mittelfeld, Lotteraners Torwart steht zu hoch, dieses erkannte Jonathan und schippt den Ball aus gut 25 m über den Torwart ins Tor. Weiter ging es nun kommen die ersten Torschüsse auch auf das Tor der Lengericher.aber nichts gefährliches. In der 37 min wieder ein schöner rausgespielter Ball auf Umut Öztop…..der sich etwas nach außen drängen ließ den Ball dann auf Bastian Hermanns spielen wollte doch die Fußspitze des Gegenspieler verhinderte das genaue Zuspiel auf Bastian der auf aussichtsreicher Position hätte einschieben können. ..
40 min Marvin Klatt das muss das 2:0 sein .Marvin hätte aus fünf Meter frei einschieben können doch wieder wird der Ball nicht richtig getroffen. Pause! !!
Zweite Halbzeit. …Was ist denn jetzt los?
Lengerich ist nicht wieder zu erkennen. …ängstlich ,zu spät am Ball, nervös und 5 min später in Halbzeit zwei stand es 1:1.
Lotte bestimmte die zweite Halbzeit Chancen über Chancen erst Latte 48 min,Pfosten 52 min, 56 min …aus dem nichts das 1:2 für Lengerich. Umut Öztop setzte sich auf der rechten Seite durch und schob den Ball aus etwa 17 m am herauslaufenden Torwart unten ins lange Eck ein. Weiter nur noch Lotte. ..nochmals Innenpfosten und wieder Glück für lengerich. …68 min Ecke für Lotte, sie wollten den Ausgleich wildes durcheinander im 5 m Raum doch Julian. ….Im Tor der Lengericher bekommt irgendwie die Hand noch an den Ball und kratzte den Ball von der Linie. ….73 min 5 min Strafe für den Lengericher Bastian Hermanns der 2 min zuvor die gelbe Karte sah, absulutes unnötiges Foul am Lotteraner . Jetzt war kämpfen angesagt ,alles geben bis zum Schluss. Nochmal Ecke für Lotte die aber nichts einbrachte. So rettete Preußen Lengerich mit viel Preußen Herz zwar Glücklich aber nicht völlig unverdient die 3 Punkte.

Junioren – Aufstiegsspiele zur Bezirksliga

Die D- und B-Junioren starten ab dem 16.6 mit ihren Aufstiegsspielen zur Bezirksliga. Während sich die B-Junioren in einer 4er Gruppe durchsetzen muss, haben es die D-Junioren mit einer 5er Gruppe zu tun. Es werden sicherlich interessante Spiele und die Jungs können jede Unterstützung gut gebrauchen. !! Viel Erfolg Jungs!!

B-Junioren
17. Juni – 11.00 Uhr SC Preussen 06 Lengerich – SpVg Oelde 0:2
24. Juni – 11.00 Uhr Vorwärts Wettringen – SC Preussen 06 Lengerich
01. Juli – 11.00 Uhr SC Preussen 06 Lengerich – FC Kaunitz

D-Junioren
16. Juni – 13.30 Uhr SC Preussen 06 Lengerich – SC Greven 09 1:2
19. Juni – 18.00 Uhr SpVg. Oelde – SC Preussen 06 Lengerich 1:0
23. Juni – 13.30 Uhr SC Preussen 06 Lengerich – SuS Stadtlohn
26. Juni – 18.00 Uhr SuS Neuenkirchen – SC Preussen 06 Lengerich