Kategorie: B-Mädchen

B-Mädchen verlieren Test knapp

Unsere B-Mädchen, unterlagen im ersten Testspiel dem Bezirksligisten SV Teuto Riesenbeck mit 2:3 (0:2)

Unsere B-Mädchen haben am Samstag ihr erstes Testspiel auf die Rückrunde bestritten. Auf dem heimischen Kunstrasenplatz, hatte man den Bezirksligisten SV Teuto Riesenbeck zu Gast. In der ersten Halbzeit, waren die Gäste tonangebend und schossen eine 0:2 Führung heraus. Nach dem Seitenwechsel, legte unsere Mannschaft des Trainerduos Ralf Kahsmann und Oliver Utlaut dann aber deutlich zu. Am Ende ging die Partie nur knapp mit 2:3 (0:2) verloren. Beide Tore für unser Elf erzielte Leila Rothermund.

B-Mädchen mit bestmöglicher Ausbeute auf Platz 5

Unsere B-Mädchen, sicherten sich am Samstag den 5.Platz bei der Hallen Kreismeisterschaft in Riesenbeck

Unsere B-Mädchen haben bei der Hallen Kreismeisterschaft am Samstag in Riesenbeck den 5.Platz belegt und damit das bestmögliche Resultat erreicht, hatte man doch in der Vorrunden Gruppe die Bundesliga Mannschaft der DJK Arminia Ibbenbüren und den Westfalenligisten TUS Recke im Vorfeld zugelost bekommen.Weiterlesen

B-Mädchen unterliegen erneut knapp

Unsere B-Mädchen, mussten gestern eine knappe 0:1 (0:0) Auswärtsniederlage bei der JSG Borghorst/Burgsteinfurt hinnehmen

Unsere B-Mädchen unterlagen gestern Nachmittag im Auswärtsspiel bei der JSG Borghorst/Burgsteinfurt mit 0:1 (0:0) und mussten so die dritte, knappe Niederlage in Serie hinnehmen. Damit ist die Saisonbilanz unserer Mädels nun ausgeglichen.Weiterlesen

B-Mädchen gewinnen Test gegen Telgte 2:0

Unsere B-Mädchen, gewannen heute ihr Testspiel gegen die SG Telgte mit 2:0 (1:0)

Unsere B-Mädchen, haben heute Vormittag ein Testspiel gegen den A-Ligisten SG Telgte mit 2:0 (1:0) gewonnen und damit eine erfolgreiche Generalprobe für das Ligaspiel am nächsten Sonnntag gegen die JSG Borghorst/Burgsteinfurt gefeiert. Johanna Südfeld (38.) und Leila Rothermund (53.) erzielten dabei die Tore. Stark auch die Leistung unserer Torhüterin Emely Fafengut, die am Ende die „Null“ festhielt.

B-Mädchen wehren sich gegen verstärkte Arminia klasse

Knapp mit 0:1 (0:0), unterlagen unsere B-Mädchen am Samstag der Bundesliga Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren

Knapp mit 0:1 (0:0), unterlagen unsere B-Mädchen des Trainerduos Ralf Kahsmann und Oliver Utlaut im Kreisderby der Bundesliga Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren. Bei dieser, standen am Samstag gleich acht Spielerinnen aus dem Bundesliga Kader in der Startelf. Von daher, schlugen sich unsere Mädels richtig klasse.Weiterlesen