Kategorie: Allgemein

Lengericher Ehrenamtspreis 2020 für Erwin Knemöller

Ein Leben für die Anderen – „Macht bloß keinen Wirbel um mich“

„Diese tolle Auszeichnung hat der Erwin hochverdient.“, freuen sich alle Preussen über die Auszeichnung des Ehrenamtspreises 2020 der Stadtsparkasse und der Westfälischen Nachrichten für Preussen’s Urgestein Erwin Knemöller.

Der SC Preussen 06 gratuliert auf diesem Wege auf das Herzlichste und ist natürlich sehr stolz, dass ein Vereinsmitglied diese hohe Auszeichnung erhält.

Nach dem ersten Preisträger Wilhelm Pötter (2019-TVL-Leichtathletik-Trainerlegende)  tritt Erwin Knemöller dessen Nachfolge an. Im Normalfall wäre die Verleihung im feierlichen Rahmen der 30. Lengericher Sportschau Anfang März vorgenommen worden. Aber Corona lässt das leider nicht zu. „Macht bloß keinen großen Wirbel um mich“ hatte Erwin im Vorfeld, bescheiden wie er ist, immer wieder betont.

 

Mitte Februar erschien, quasi als Veranstaltungsersatz, eine WN-Sonderbeilage zur Tageszeitung, in der Erwin’s ehrenamtliches Engagement öffentlich mit der Preisübergabe gewürdigt wurde. Und da wird nicht nur sein Preussen-Engagement (s. extra Steckbrief) gewürdigt. Erwin war lange Zeit in der Lokalpolitik für die SPD als Ratsmitglied im Lengericher Stadtrat vertreten. Er hat den „Lengericher Lauftreff“ ins Leben gerufen und selber sogar am „New York Marathon“ teilgenommen. Als passionierter Trekkingradler ist er durch halb Europa gestrampelt und hat viele Abenteuer und Bekanntschaften auf seinen Radtouren erlebt. Die führten ihn u.a. nach Skandinavien bis zum Nordkap, über Benelux, Frankreich bis nach Gibraltar, sowie rund um die Ostsee, und sogar bis zur südlichen Spitze des italienischen Stiefels. Außerdem war er lange Jahre im Stadtsportverband und als Organisationsmitglied der Lengericher Sportschau aktiv.  In diesem Jahr wird er 80 Jahre jung und will dann kürzer treten. Aber seinen Preussen wird er auch danach die Treue halten, dafür ist er einfach unser treuer Sportkamerad durch und durch.

Preußen Nachwuchs holt Platz 2 bei WN-Sportlerwahl

Unser U13 des Jahrgangs 2006/2007, belegte bei der Sportlerwahl 2019 den 2.Platz

Eine schöne Überraschung in der aktuell schwierigen Corona Zeit, wurde heute offiziell. Denn die Westfälische Nachrichten veröffentlichten heute die Ergebnisse der Sportlerwahl 2019, die eigentlich im Rahmen der 30.Lengericher Sportschau am 20.März 2020 hätten bekannt gegeben werden sollen. In der Abstimmung mit dabei, war unsere damalige U13 Bezirksliga Aufstiegsmannschaft der Jahrgänge 2006/2007, die nun mit insgesamt 1.426 Stimmen einen hervorragenden 2.Platz hinter dem TV Kattenvenne und vor der RSV Teuto Antrup-Wechte, SW Lienen und RSV Bergeslust Leeden belegten. Ein verdienter Lohn unserer Jungs, die inzwischen als C1-Jugend weiterhin in der Bezirksliga um Punkte kämpfen und unseren Club über die Kreisgrenzen hinweg toll vertreten.Weiterlesen

Wir suchen engagierte Trainer / Trainerin

Ausdauer, Selbstdisziplin, Fairness und Teamgeist sind für Dich keine Fremdworte?

Wir sind auf der Suche nach engagierten, fussballbegeisterten Leuten, die sich als Trainer/in einer Jugendmannschaft in unserem Verein einbringen möchten.

Deine Aufgabe ist die Leitung des Trainings- und Spielbetriebs Deiner Mannschaft und darüber hinaus bist Du Ansprechpartner für Kinder und Eltern.

WIR BIETEN:

* harmonische Trainerteams

* familiäres Umfeld

* ehrgeizige Spieler

* Aufwandsentschädigung

* zwei Rasenplätze, ein Kunstrasenplatz

* interne Fortbildung

* Unterstützung bei Aus-/ Weiterbildung

ANSPRECHPARTNER:

Elke Roggenland,
roggenland@preussenjugend.de
oder 0171-7833457

 

Corona Update des FLVW

BIS MINDESTENS 31. MÄRZ WEITERHIN KEIN SPIELBETRIEB IM FLVW

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften.

Weiterlesen