C3-Jugend

C3-Jugend verliert in Schierloh unglücklich

Unsere C3-Junioren, musste am Samstag eine knappe Auswärtsniederlage bei der JSG Arminia/Esch C3 hinnehmen

Eine bittere 3:4 (0:3) Auswärts Niederlage  bei der JSG Arminia/Esch C3, musste am Samstag Nachmittag unsere C3-Jugend um Trainer Ingo Aufderhaar hinnehmen. Damit ging eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage zu Ende. Dennoch bleibt unser Team Tabellen Vierter der Kreisliga C.

Vor Spielbeginn, versammelten sich beide Teams zunächst am Mittelkreis zur eine Schweigeminute in Gedenken an die Terror Opfer von Hanau.

Im Spiel, war es dann die JSG die mit einem Doppelschlag aus der 18. und 19.Minute mit 2:0 in Führung gingen. Zwei Minuten vor der Pause, schien mit dem 3:0 das Spiel entschieden zu sein, doch nicht mit unseren Jungs!

Denn mit einem Doppelschlag in der 47. und 48.Minute, hieß es plötzlich nur noch 3:2 und unsere Jungs waren wieder im Geschäft. Acht Minuten später, erhöhten die Gastgeber dann leider wieder auf 4:2. Doch unsere Mannschaft zeigte Moral und verkürzte nur zwei Minuten später per Strafstoß auf 4:3. In der Schlussphase, versuchte unsere Elf dann noch einmal alles, doch leider wollte der Ausgleich nicht mehr fallen.

In der Tabelle der Kreisliga C, bleibt unsere Mannschaft mit 22 Punkten und 61:39 Toren weiter auf Platz vier. Am 29.Februar, empfängt unsere C3-Jugend nun den Liga Dritten JSG Bevergern/Rodde zum Nachbarschaft Duell.