C 2 Jugend

C2-Jugend setzt Knock Out gegen Mettingen II

Foto: Axel Krexa

In einer torreichen und spannenden Begegnung, landete unsere C2-Jugend Mannschaft am Samstag einen späten, aber nicht unverdienten 4:3 (1:1) Heimerfolg gegen die C2-Junioren von Eintracht Mettingen in der Kreisliga B.

Das Spiel nahm am Samstag Nachmittag im Stadion „An der Münsterstraße“ schnell Fahrt auf. Allerdings zunächst nicht in die gewünschte Richtung, waren es doch die Gäste die in der 7.Spielminute mit 0:1 in Führung gingen. Doch unser C2-Team arbeitete sich ins Spiel und kam so dann auch in der 20.Spielminute durch Aaron Artmann zum wichtigen 1:1 Ausgleich noch vor der Pause.

Hier stimmten Cheftrainer Dirk Jeiler, Co-Trainer Ronny Schiemanz, und die Jungtrainer Jan Büscher und Ozan Yildirim, das Team noch einmal richtig gut ein. Das zeigte Wirkung, denn bereits in der 44.Spielminute sorgte Burak Tezcan für die 2:1 Führung unseres Teams. Aber es kam noch besser, denn keine zwei Minuten später hieß es 3:1 nachdem Adrian Schneider für unsere Mannschaft eingenetzt hatte. Doch die Gäste gaben keineswegs auf und trafen per Doppelschlag in der 50. und 53.Minute zum 3:3 Ausgleich. Jetzt schien das Spiel kippen zu können, doch nicht mit unserem Team. Dieses schlug in der 65.Spielminute dann noch einmal spät zurück, als erneut Aaron Artmann goldrichtig stand und zum umjubelten 4:3 Siegtreffer einschoss. Damit kletterte unsere C2-Jugend in der Tabelle der Kreisliga B mit nun 3 Punkten und 6:7 Toren vor auf Platz fünf. Weiter so!

Die Aufstellung: Schneider – Völker, Artmann, T.Schneider, Uhlenhake – Roggenland, Cucibuga, Otte, A.Schneider – Gnyla, Tezcan

eingewechselt wurden: Hülsmeier, Khaled Khadeeda

Die Tore: 0-1 7. / 1-1 Artmann 20. / 2-1 Tezcan 44. / 3-1 A.Schneider 46. / 3-2 50. / 3-3 53. / 4-3 Artmann 65.

Der nächste Gegner: Samstag, 19.September gegen Cheruskia Laggenbeck (A)