B 1 Jugend

B1-Jugend siegt im Nebel von Laggenbeck

Mit 4:2 (1:2), setzten sich gestern unsere B1-Junioren bei Cheruskia Laggenbeck durch

Bei sehr widrigen Bedingungen, setzten sich unsere B1-Junioren am gestrigen Sonntag morgen im Auswärtsspiel bei Cheruskia Laggenbeck am Ende verdient mit 4:2 (1:2 ) durch und damit zunächst an die Tabellenspitze der Kreisliga A.

„Das ging eigentlich gar nicht, die Partie anzupfeifen“, so unser Cheftrainer Sascha Höwing im Nachgang der Partie. Zum einen herrschte starke Nebel mit sehr geringer Sicht, zum anderen war der Platz noch stark gefroren. Aber es wurde gespielt und so waren es zunächst unsere Gastgeber, die per Schnellstart in der 5.Spielminute mit 1:0 in Führung gingen. Und sie setzten nach und in der 19.Minute unserem Team den nächsten Tiefschlag mit dem Treffer zum 2:0. Es schien so, als sollte es nicht der Tag unseres Teams werden, doch unser Team schlug schnell zurück und traf in der 22.Spielminute zum 2:1 Anschlusstreffer und Pausenstand.

Unser Trainerteam schien dann in der Halbzeitpause die richtigen Worte gefunden zu haben, denn nach dem Seitenwechsel, bestimmte unsere U17 nun das Geschehen. Der Lohn folgte in der 48.Spielminute, als unsere Jungs zum 2:2 ausgleichen konnte. Die Entscheidung, folgte schließlich in der Schlussphase des Spiels, als unsere Mannschaft in der 67. und 71.Minute per Doppelschlag zum 2:4 Sieg traf und so weitere, drei Punkte mit auf die Heimreise nahm. In der Tabelle der Kreisliga A, übernahm unsere Mannschaft mit nun 26 Punkten und 59:12 Toren die Tabellenspitze. Allerdings haben die nachfolgenden Teams noch zwei Nachholspiele aus zutragen.

Der nächste Gegner: Sonntag, 08.Dezember gegen Arminia Ibbenbüren B2 (H)