Autor: Ralf Kahsmann

B1 spielt Unentschieden gegen Laggenbeck

Die B1 Jugend plagt Verletzungsserie und kommt nur zu einem Unentschieden gegen Cheruskia Laggenbeck 1:1 (0:0)

Dass es nicht einfach wird, wusste Trainer Stefan Kilfitt, da den Preußen Nachwuchskickern zurzeit die Verletzungsserie von wichtigen Schlüsselspielern plagt.
Zwar hatten unsere Jungs deutlich mehr Spielanteile in der ersten Halbzeit sowie gute Chancen in Führung zu gehen, doch irgendwie schien das Tor der Gäste aus Laggenbeck verriegelt zu sein. Die zweite Halbzeit war komplett ausgeglichen und beide Mannschaften drängten auf den Führungstreffer. In der 43. Spielminute gelang das den Gästen aus Laggenbeck. In der 53. Spielminute stellte Leon Temme dann das gerechte 1:1 Endergebnis her. Es war kein Tolles Spiel, daher ist Punkteteilung absolut gerecht.
Nächsten Sonntag geht es dann zum letzten Hinrundenspiel nach Teuto Riesenbeck. Alles andere als eine leichte Aufgabe. Wir hoffen bis Sonntag wieder den ein oder anderen Erkrankten Spieler an Bord zu haben.
Dennoch bin Ich mit der bisherigen Leistung unsere B Jugendmannschaft in diesem Jahr sehr zufrieden. Aktuell belegen wir Platz 3 mit 23 Zählern.

D1 Junioren sind Staffelsieger

Unsere D1-Junioren, haben sich gestern Nachmittag durch einen 2:0 (1:0) Auswärtssieg beim Ligazweiten JSG Büren/Piesberg/Halen den Staffelsieg der Hinrunde der Play Off Staffel 3 gesichert. Dabei blieb unser Team des Trainerduos Pascal Heemann und Dominic Dohe in sieben Ligaspielen, bei sechs Siegen und einem Remis ungeschlagen und fuhren insgesamt 19 Punkte und 40:1 Tore ein.
Weiterlesen

Torwandschießen

Eugen Wolf (mit Ball) war bester Torschütze beim Heimspielwettbewerb „Torwandschießen“ am 7. Oktober und freute sich über den Sieger-Gutschein, gestiftet vom „Restaurant ARTEMIS“. Unter Leitung von Ingo Aufderhaar und Elke Roggenland organisierte die Jugendabteilung den Wettbewerb, der zukünftig bei allen Heimspielen der 1. Mannschaft durchgeführt werden soll. Bei den Stadionbesuchern fand er gleich beim ersten Male guten Anklang. Der Erlös fließt in die Jugendkasse der Preussen.