Autor: Michael Stadie

Wir suchen engagierte Trainer / Trainerin

Ausdauer, Selbstdisziplin, Fairness und Teamgeist sind für Dich keine Fremdworte?

Wir sind auf der Suche nach engagierten, fussballbegeisterten Leuten, die sich als Trainer/in einer Jugendmannschaft in unserem Verein einbringen möchten.

Deine Aufgabe ist die Leitung des Trainings- und Spielbetriebs Deiner Mannschaft und darüber hinaus bist Du Ansprechpartner für Kinder und Eltern.

WIR BIETEN:

* harmonische Trainerteams

* familiäres Umfeld

* ehrgeizige Spieler

* Aufwandsentschädigung

* zwei Rasenplätze, ein Kunstrasenplatz

* interne Fortbildung

* Unterstützung bei Aus-/ Weiterbildung

ANSPRECHPARTNER:

Elke Roggenland,
roggenland@preussenjugend.de
oder 0171-7833457

 

Preussen Lengerich überreicht Urkunde an alle Grundschulen

Dass beim SCP eine enge Zusammenarbeit mit den vier Lengericher Grundschulen Hohne, Stadt, Intrup & Stadtfeldmark eine hohe Bedeutung hat, ist nicht erst seit gestern der Fall. In diesem Jahr richtete der Club bereits zum 15. Mal das Grundschulturnier in der Dreifachhalle aus, darüber hinaus legen die Preussen auf die Kooperation in Form einer wöchentlichen Fußball-AG in allen Grundschulen viel Wert. Zum kleinen Jubiläum des Grundschulturniers überreichte SCP-Jugendvorstand Elke Roggenland (rechts) freudig eine Urkunde als kleinen Dank an alle Schulen, welche überall freudig angenommen wurde. In Lengerich freut sich man auf beiden Seiten auf die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte Grundschulturnier und die Kooperation innerhalb der offenen Ganztagsgrundschulen.

 

 

Übergabe der Urkunde an Frau Schwering GS Intrup(links) von der Jugendvorsitzenden Elke Roggenland

Alte Herren überreichen Bälle an die Jugendabteilung

Die Preußenjugend erhielt am Donnerstag eine Ballspende von den Alten Herren.

„Diese Bälle haben uns schon in Duisburg bei der Westdeutschen Meisterschaft und in Berlin erfolgreich begleitet“ ,schmunzelt Henrik Haßelmann. „Nun wünschen wir der Jugend mit dem ‚runden Leder‘ viel Freude und den dazugehörigen Erfolg.“ Elke Roggenland vom Jugendvorstand sowie Marvin und Julian Haarlamat Jugendtrainer der C3 freuten sich über die Ballspende und nahmen diese sehr gerne entgegen.