A-Jugend

A-Jugend unterliegt zum Jahresabschluss

Unsere A-Jugend, musste gestern eine 2:5 (1:2) Heimniederlage gegen DJK Arminia Ibbenbüren hinnehmen

Unsere A-Jugend hat am gestrigen Sonntag, ihr letztes Ligaspiel vor der Winterpause vor heimischer Kulisse gegen die DJK Arminia Ibbenbüren mit 2:5 (1:2) verloren und überwintern in der Kreisliga A somit auf Platz sieben. Dabei musste unser Team jedoch ohne einen etatmäßigen Torhüter auskommen.

Die Gäste aus Ibbenbüren, erwischten gestern den besseren Start und gingen bereits in der 5.Spielminute mit 0:1 in Führung. Im weiteren Verlauf, zeigte unser Team eine ordentliche Leistung und bot der Arminia ordentlich Contra. Diese Bemühungen wurden schließlich in der 44.Spielminute mit dem 1:1 Ausgleich durch Korhan Adam verdient belohnt. Leider wähnte sich unser Team schon in der Halbzeitpause, aber die Arminia schlug postwendend zurück und kam noch vor dem Pausenpfiff zur erneuten 1:2 Führung.

Nach dem Seitenwechsel, nahmen die Gäste zusehens das Heft in die Hand und erhöhten durch einen weiteren Treffer in der 57.Spielminute auf 1:3. Nur fünf Minuten später, lenkte unser Defensivspieler Tom Bosse den Ball unglücklich ins eigene Tor und damit zum 1:4. damit war die Partie eigentlich entschieden. Un der 71.Spielminute, war nochmals Korhan Adam zur Stelle und verkürzte für unsere Vereinsfarben auf 2:4. Für den Schlusspunkt der Partie, sorgten jedoch noch einmal die Gäste in der 87.Minute mit dem Treffer zum 2:5 Endstand. Mit 13 Punkten und 22:29 Toren, beendet unsere U19 damit die Hinserie auf Platz sieben und führt damit die zweite Tabellen Hälfte an.

Die Aufstellung von gestern: Hermanns (46.Yildirim) – Stolz, Bosse, H.Adam (47.Nagis), Schrader (6.Kaya) – Todaro, Schlamann, Gauchan, E.I.Adam – Micke, K.Adam

Die Tore: 0-1 5. / 1-1 K.Adam 44. / 1-2 45. / 1-3 57. / 1-4 62. / 2-4 K.Adam 71. / 2-5 87.

Das nächste Spiel: Sonntag, 01.März gegen JSG Steinbeck/Uffeln (A)