A-Jugend

A-Jugend gewinnt Aufgalopp in Reckenfeld

Als erstes Team unseres Clubs, hat die A-Jugend am gestrigen Nachmittag beim B-Ligisten SC Reckenfeld wieder ein Match austragen können. Im dortigen Stadion „Am Wittlerdamm“, setzte sich unsere Mannschaft nach einer starken zweiten Spielhälfte, verdient mit 5:1 (0:1) durch und sorgte bei unserem Cheftrainer Frank Feldmann und Co-Trainer Viktor Beifus für wichtige Erkenntnisse.

Noch zur Pause, lag unsere Elf nach einem Gegentreffer aus der 20.Spielminute mit 0:1 zurück. Nach dem Seitenwechsel, steigerte sich unser Team dann aber deutlich und drehte die Partie innerhalb von nur fünfzehn Minuten deutlich zu ihren Gunsten. Nur zwei Minuten nach dem Seitenwechsel, traf Ata Nagis zum 1:1 Ausgleich, ehe Kevin Mücke unsere Farben in der 55.Spielminute mit 2:1 in Führung bringen konnte. Nur weitere vier Minuten später, war es erneut Ata Nagis der auf 3:1 erhöhen konnte. Spätestens nach dem Eigentor zum 4:1 in der 64.Spielminute, war die Partie entschieden. Für den Schlusspunkt beim ersten „Aufgalopp“ unserer U19, sorgte in der 90.Spielminute David Gnyla mit seinem Treffer zum 5:1 Endstand. Für den kommenden Samstag, ist ein weiterer Test beim SC Wacker Mecklenbeck geplant. Dieser ist aber noch nicht abschließend unter Dach und Fach. Danach geht es aber schon sicher am 9.August um 13.00 Uhr zum 1.FC Nordwalde, die als Meister in dieser Saison in der Kreisliga A / Münster aktiv sein werden.